Wieviel Social Network Plattformen braucht der Mensch

September 11, 2010 at 07:42 (Mein Leben und ich...) (, , , , , , , , , , )

Hallo ihr Lieben!!

Die Frage stell ich mir seit gestern! Überall hört man: addet mich auf…, follow me on…, besucht mich auf….!

Es gibt gefühlte 100.000 Online Plattformen mit verschiedenen Funktionen und Aufgaben.

Ich bin bei Mein VZ, ich twittere jeden Tag mehrmals, bei You Tube stelle ich Videos ein, bei BlogTV schaue ich täglich meinen Lieblingyoutubern beim sinnlosen Frage beantworten zu, bei myspace mache ich Werbung für mein Fotostudio, ich verwate meine Homepage, bei Facebook weis ich immer genau was meine Freunde gerade machen, in WordPress schreibe ich auf was mich beschäftigt, bei Formspring hab ich mich angemeldet um anderen sinnfreie Fragen zu stellen und die andere Hälfte der ganzen Seiten hab ich schon vergessen.

Mein Emailkonto wird täglich „zugespamt“ von Nachrichten: wer mich geruschelt hat, wer sich welches app geholt hat, wer mit wem neu befreundet ist, wer mir neu „followt“, wer was neu gebloggt hat, wer ein neues Video hochgeladen hat, wer gerne mit mir befreundet sein möchte, wer mir wo irgendeinen Kommentar hinterlassen hat, und und und….

Und mach ich den PC mal aus ist noch lange nicht Schluss…allein auf meinen iPhone hab ich MeinVZ, Twitter, Twitpic, WordPress, Facebook und Youtube. Also kann ich auch von unterwegs checken wieviele Videoklicks ich hab, wer mir geschrieben hat, ich kann meinen Status updaten und sogar einen neuen Beitrag bloggen. Ach ums nicht zu vergessen auch Bilder von den Orten und Videos von dem was ich gerade mache kann ich in Echtzeit ins Web stellen.

Toll, oder?

Doch manchmal hat man das Gefühl man ist trotzdem ganz alleine im WWW….es ist alles so kurzweilig und man ich froh wenn man wieder ins RL zurück kann. Denn dort muss man nicht stundenlang auf eine Antwort warten, wird nicht gegruschelt sondern geknuddelt, bekommt mit ob Kommentare wirklich ernst gemeint sind und nicht geflunkert.

Sprich, es ist toll was heute alles möglich ist mit PC und Handy, aber das wahre Leben, die realen Freunde kann es nicht ersetzen.

Eure Is

PS: Twitter: http://www.twitter.com/isamausi   ^^

http://www.myspace.com/pinkpassionfotodesign

http://www.pinkpassionfotodesign.de

Advertisements

Permalink Schreibe einen Kommentar

Selbstexperiment skinny bitch diät

September 6, 2010 at 20:42 (Selbstexperiment) (, , , , , , , , , )

Hallo Leute!

Ich hab am Freitag mein neues Buch bekommen. Es heißt Skinny Bitch. Zu deutsch dünne Schlampe. Klingt krass ist es auch.

Der 1. grobe Überblick über das Buch verät mir das ich auf die Sachen verzichten muss die ich liebe. Fleisch, Milchprodukte ( vorallem Käse ohhhh Gott ), Kaffee ( heul ), Junkfood, Zucker und Weissmehlprodukte.

Ich werde das ganze 4 Wochen testen und jede Woche einen Zwischenbericht posten.

Eigentlich ist es weniger eine Diät, es ist mehr eine komplette Ernährungsumstellung.

Sobald ich das Buch durchgelesen habe, schreibe ich hier die wichtigsten Infos dazu!

So und hier noch das passende Video von mir dazu. Viel Spass beim ansehen und kommentieren!!!


Follow me on twitter: http://www.twitter.com/isamausi

Permalink Schreibe einen Kommentar