Produkt-Test für KNORR Suppenbasis

November 6, 2009 at 14:13 (Produkttest) (, , )

Ich bin Mitglied bei Bopki.

Heute kam mein Testpaket mit 24 Tüten Knorr-Suppenbasic

* Mexikanische Tomatensuppe

* Kartoffel-Lauchsuppe

* Zwiebelcremesuppe

* Zucchinicremesuppe

Hab mich gleich mit Isa ans auspacken gemacht.

P1080725


Lecker sehen sie auf alle Fälle aus, zur Zeit kocht bei mir im Topf die Kartoffel Lauchcremesuppe.

Ein Probepaket hab ich eben zu meiner Schwiegermutter gebracht, dierestlichen werd ich heute noch verteilen.

Sobald ich mehr Meinungen habe werd ich nochmal nen neues Thema dazu machen.

Permalink 6 Kommentare

Meine Meinung: Parkplatzsituation für LKW in Deutschland

November 3, 2009 at 19:39 (Arbeitssuche, Meine Meinung...) (, , , )

Eins vorneweg…

Ja ich kenne mich damit aus. Ich bin von Juli 2006 bis August 2009 als Beifahrerin im Fernverkehr in Deutschland unterwegs gewesen.

Und aus aktuellen Anlass. ( hab meinen Mann am Telefon der 19.30 Uhr auf der A 93 mal wieder keinen Parkplatz findet )

Das Gesetz in Deutschland und den meisten anderen Ländern in Europa sieht es vor das der allgemeine Fernfahrer nach 4 1/2h eine Pause von 45min machen darf muss. Nach 9 h Gesamtfahrzeit ( 2 mal die Woche auch 10h ) ist eine Pause von 11h erforderlich ( darf 3x auf 9h verkürzt werden ) So das war die Kurzform und Theorie.

Nun zur Praxis. Spätestens ab um 17 Uhr geht nämliich der Spiesrutenlauf los, wer bis dahin noch keinen Parkplatz hat, sollte sich schnell einen suchen. Denn auf den meisten vielbefahrenen Autobahnen ( A1 – A 9 ) ist es ab um 18 Uhr nicht mehr möglich zu parken. Parkplätze, Rasthöfe, Autohöfe alles voll.

Den meisten auländischen „Kollegen“ ist das dann herzlich egal und es wird sich auch mal in die Parkplatzeinfahrt gestellt. Wird vorne wieder ein Parkplatz  frei bringt einen das herzlich wenig da diese dann dort wo sie gerade stehen auch stehen bleiben um ihre Pause zu beenden.

Überschreitet man seine Fahrzeit, weil man nach 2h suchen wiedermal keinen Parkplatz gefunden hat, hält einen garantiert in den nächten 4 Wochen mal die BAG ( Bundesamt für Güterverkehr ) an und hat natürlich null Verständniss. Man müsste haltschon rechtzeitig anfangen mit suchen. Nur fängt eben nicht jeder früh um 4 an das er um 19 Uhr Pause hat, sondern es gibt auch Tage an denen man erst um 9 Uhr anfängt, da kann man nicht schon um 18 Uhr auf Parkplatzsuche gehen.

Meine Frage lautet nun. Warum werden nicht mehr Parkplätze geschaffen? Wenn man möchte das sich die Kraftfahrer an ihre Ruhezeiten halten, muss man auch für „Ruheplätze“ sorgen. Es fährt niemand gerne länger. Wer macht denn schon freiwillig unbezahlte Überstunden?

Was ist das Ebde vom Lied für mich? Ich sitze wieder am PC vor Google Earth und suche nach Parkstreifen und Parkplätzen in autobahnnahen Gewerbegebieten.

Warum kann mein Mann nicht einen normalen Beruf haben?

Permalink Schreibe einen Kommentar

Countdown: Nur noch 64 Tage

November 1, 2009 at 12:19 (Geburtsvorbereitung) (, , )

Dann wäre mein Entbindungstermin. Mal sehen ob der Kleine sich daran hält oder ob er schon früher raus möchte.

Meine Schwester hat 3 Wochen vorher Termin die hatte gestern schon die 1. Senkwehen.

Heute hab ich mal wieder 2 neue Bilder gemacht. Ich glaube ja mein Bauch darf kann gar nicht mehr wachsen so dick ist der schon. Von einer Taille von ehemals 62cm bin ich jetzt auf 106cm „gewachsen“.

Fast 15 kg hab ich seit Anfang der Schwangerschaft schon zugenommen. Und es sind noch 8 Wochen. Das einzige was mich beruhigt ist das der Kleine die letzten Male schon 1 1/2 Wochen weiter war mit den Werten und es auch nur noch 6 1/2 Wochen bis zur Entbindung sein könnten.

Wir werden sehen, bestimmen tut das ja schließlich der Kleine selbst und nicht ich.

fgv

Permalink 5 Kommentare

Quelle – run auf Schnäppchen

November 1, 2009 at 09:59 (Uncategorized) ()

Gestern früh 6 Uhr  ging er los der run auf die Schnäppchen des insolventen Katalogriesen Quelle.

Ich dacht mir so, bist ja nicht doof setzt dich bestimmt nicht dann an den PC wenn das Millionen von Leuten auch tun. Nun versuche ich schon seit 1 h den Quelle Online-Shop zu öffnen. Meine Erfolgsaussichten? Mehr als düster.

Verlockend klingt es schon Quelle verramscht seine gesamten Lagerbestände.  immerhin rund 18 Millionen Waren gibt es. Teilweise gibt es Möbel die für 50 € ausgeschrieben sind die vorher über 3000€ gekostet haben.

Ich werde wohl mein Glück heute Nachmittag noch mal probieren müssen.

 

Permalink 1 Kommentar